Ein Werkverzeichnis, das das malerische Œuvre Günter Fruhtrunks möglichst vollständig dokumentiert, gehört bis heute zu den kunsthistorischen Desiderata. Zwar gab es bereits 1978 und 2001 Versuche zusammenfassender Werkübersichten, jedoch wurden mittlerweile viele bis dato unberücksichtigte Arbeiten und Einsichten bekannt, die einer aktuellen und korrekten Bearbeitung bedürfen.
Ziel der Fruhtrunk Gesellschaft ist die Erstellung dieses umfassenden Œuvreverzeichnisses mit Kommentaren und Abbildungen. Dies geschieht in engem Kontakt mit der Familie Fruhtrunk, Museumskuratoren, Privatsammlern und Galeristen.
Erstmals finden auch die Gemälde und die umfangreiche Korrespondenz aus dem Künstlernachlass Berücksichtigung, indem diese systematisch gesichtet und in die Analyse mit einbezogen werden.
Die Gesellschaft sammelt Informationen über den Standort und den Verbleib malerischer Arbeiten des Künstlers. Alle Informationen bezüglich des Besitzes von Werken werden streng vertraulich behandelt und Wünsche nach Anonymität werden respektiert.
Die Leitung, Organisation und Realisierung des Werkverzeichnis-Projekts liegt in den Händen von Dr. Silke Reiter.

Wenn Sie Kenntnisse von oder Hinweise auf Gemälde Fruhtrunks haben, bitten wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten. Gerne können Sie uns folgendes PDF-Formular ausgefüllt zukommen lassen.

Günter Fruhtrunk
Günter Fruhtrunk